Domainsuche mit Linux

Dieser nicht ganz ernst gemeinte Beitrag zeigt wie sich Linux-Programme und ein Wörterbuch zur Domain-Findung eignen.

Zuerst braucht man das deutsche Wörterbuch. Natürlich ist auch jede andere Sprache dazu geeignet.

apt-get install wngerman

In Debian enthält wngerman die neue Rechtschreibung, wohingegen das Paket wogerman die alte Rechtschreibung enthält.

Um ein bestimmten Wortteil zu finden hilft ein einfacher grep-Befehl, z.B.:

grep --color heim /usr/share/dict/ngerman

einheimischer
einheimsen

oder um ein Wort zu finden, welches auf eine bestimmte Endung, z.B. net aufhört:

grep '.*net$' /usr/share/dict/ngerman | sed 's/net/\.net/g'

gekennzeich.net
geleug.net

About admirableadmin

Hello World! Ich bin Andreas Peichert und entwickle und programmiere Webseiten seit 2000. Zurzeit studiere ich Informatik (Komplexe Softwaresysteme) an der Hochschule Bremen.

0 Responses to “Domainsuche mit Linux”


  • No Comments

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.