TYPO3: Absenderseite von Powermail

Nutzt man Powermail auf jeder Seite, so möchte man vermutlich wissen von welcher Seite das Formular verschickt wurde.

Ziel ist es also in der E-Mail an den Empfänger schreiben zu können auf welcher Seite ein Besucher das Formular ausgefüllt hat - um beispielsweise daraus zu schließen für welches Produkt Interesse besteht.

Dazu wird ein neues Feld mit dem Feldtyp "Versteckt" angelegt. Den Wert bei "Name für Templates" z.b. ###UID123### kann so schon mal im Empfänger-Mail-Text verwendet werden, falls hier nicht ###POWERMAIL_ALL### verwendet werden soll.

Per Typoscript-Setup wird nun das neue Feld befüllt mit der URL und dem Pfad der aktuellen Seite:

plugin.tx_powermail_pi1 {
prefill {
uid123 = COA
uid123 {
10 = TEXT
10.data = getIndpEnv:TYPO3_SITE_URL
20 = TEXT
20.typolink.parameter.data = TSFE:id
20.typolink.returnLast = url
}
}
}

Das Ganze funktioniert auch wunderbar wenn die URL mit RealURL "schön" ausgeschrieben wird.

About admirableadmin

Hello World! Andreas Peichert entwickelt und programmiert Software seit 2000. Zurzeit arbeit er als Open Source Software Engineer.


1 Response to “TYPO3: Absenderseite von Powermail”


Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.