Apache: Aktuellen Status anzeigen

Apache erzeugt auf Wunsch einen aktuellen Statusbericht mit Informationen über den aktuellen Status des Systems. Diese Anzeige muss zuerst aktiviert werden.

Die Ausgabe ist standardmäßig deaktiviert, da diese Information die Öffentlichkeit in der Regel nichts angehen.

Unter server-status werden Statusinformationen über den Server wie Performance, Belastung usw. ausgeliefert. server-info hingegen zeigt allgemeine Information zu den aktivierten Modulen an.

Die Pfade zu server-status und server-info sollten angepasst und nur einer bestimmten Domain evt. sogar localhost zugeordnet werden.

mod_status und mod_info müssen zuerst aktiviert werden um verwendet werden zu können:

a2enmod info status

Die Standardkonfiguration wird aus /etc/apache2/apache2.conf entnommen und abgeändert der gewünschten Domain zugeordnet. Dann muss noch der Zugriff gewährt werden mit

Allow from all

Somit darf jeder auf den Statusbericht zugreifen. Etwas sicherer ist es dies nur für bestimmte Provider oder localhost zu erlauben:

Allow from localhost

nach einem Neuladen der Konfiguration von Apache steht die Statusanzeige unter der gewählten Adresse zur Verfügung:

apache2ctl graceful

Apache Dokumentation mod_status
Apache Dokumentation mod_info

About admirableadmin

Hello World! Ich bin Andreas Peichert und entwickle und programmiere Webseiten seit 2000. Zurzeit studiere ich Informatik (Komplexe Softwaresysteme) an der Hochschule Bremen.

0 Responses to “Apache: Aktuellen Status anzeigen”


  • No Comments

Leave a Reply

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.